Mai 222011
 

Iris (Schwertlilie)
Die Iris gehört zu der Gattung der Schwertliliengewächse; der Iridaceae und man geht davon aus, dass es sie schon vor ca. 35 – 37 Millionen Jahren gab. Als „Töchter des Regenbogens“ begeistert sie Menschen seit jeher nicht nur mit ihrem vielfältigen Farbspektrum, das von Violett bis Gold reicht, sondern auch mit ihrem filigranen Blütenbau und ihrem Duft. So dient die Iris pallida auch als Lieferant der Veilchenwurzeln und für kostbares ätherisches Öl. Besonders beeindruckend sind die Bart-Iris-Sorten, die es in vielen Farbkombinationen gibt und von denen einige, wie die Iris germanica und die Iris pallida, auch im Lahrer Stadtpark zu finden sind. Schon „Sonnenkönig“ Ludwig XIV trug stilisierte Schwertlilien in seinem Wappen und diese Blüten haben bis heute nichts von ihrem Reiz verloren, dem auch wir uns bei einem Fotoshooting nicht entziehen konnten. Eine Auswahl von Nahaufnahmen dieser fein gezeichneten, eleganten Blüten finden Sie hier:

100511_9A_DSC08424_K 100511_9A_DSC08593_K 100511_9A_DSC08463_K 100511_9A_DSC08589_K
Apr 232011
 

Frühlingserwachen I.
Endlich Frühling! Wohl kaum eine andere Jahreszeit wünscht man sich sehnsüchtiger herbei. Die ersten Blüten sind für uns jedes Jahr wieder etwas Besonderes. Egal, ob Märzenbecher, Veilchen, Kuhschelle oder Bärlauch – alles wirkt noch sehr zart und zerbrechlich. Weitere Fotos der diesjährigen Frühlingskollektion finden Sie hier:

DSC02209_K DSC01549 DSC01263 16_DSC07744
050311_9A_DSC07017_K 130211_9A_DSC06767_K 200311_9A_DSC07278_K DSC00305